Banner

Willkommen in Kendenich !

Neue Inhalte - 19. 02. 16 Update vom 19. 02. 2016 

Postleitzahl: 50354 - Telefonvorwahl: 02233 - Kfz-Kennzeichen: BM (Bergheim/Rhein-Erft-Kreis)






      Nachtgeist zu Kendenich

Auf dem alten Rittersitz Kendenich, etwa zwei Stunden von Köln am Rhein, ist ein mooriger, von Schilf und Erlensträuchen dicht bewachsener Sumpf. Dort sitzt eine Nonne verborgen, und keiner mag am Abend an ihr vorübergehen, dem sie nicht auf den Rücken zu springen sucht. Wen sie erreicht, der muß sie tragen, und sie treibt und jagt ihn durch die ganze Nacht, bis er ohnmächtig zur Erde stürzt.
Quelle: Deutsche Sagen, Jacob Grimm, Wilhelm Grimm (Brüder Grimm), Kassel 1816/18, Nr. 79


Burg Kendenich
(Das Herrenhaus wurde 1660 - 1664 von Sigismund Raitz von Frentz errichtet)

In heutiger Zeit wurde über derlei Vorkommnisse nicht mehr berichtet und Kendenich erweist sich als gastfreundlicher Ort (bei der Zahl an Gaststätten auch kein Wunder). So las man bereits im Kölner Stadtanzeiger von der "... kleinen Oase im Grünen ..." und den Vorzügen, über die Kendenich verfügt. Natur und Industrie Hand in Hand, Kendenich mittendrin. Also sollten wir uns dem Charme des Ortes nicht verschließen und einfach mal auf Entdeckungsreise gehen.
Jeder kennt ihn wohl, den platten Witz: Kennste Kendenich ?

Aber wer kennt denn Cantinich ?




Was verbindet die Wise Guys und Hürth ?
Hier gibt es die Antwort


Ein Ort zwischen Köln und Brühl: - www.kendenich.com - © III 2009 -      Impressum